Swisse Ultiplus Weight Control – ein kurzer Überblick

 
Bei Swisse Ultiplus Weight Control handelt es sich um einen Appetitzügler in Tablettenform. Das Präparat soll bei einer Diät zur Gewichtsreduktion unterstützend wirken.
 
Produziert wird es von der auf Nahrungsergänzungsmittel spezialisierten Firma Swisse, die in den 1960-er Jahren in Australien gegründet wurde.
 
Swisse Ultiplus Weight Control

Das Unternehmen gehört zum US-amerikanischen, international operierenden Großkonzern Proctor & Gamble. Swisse vermarktet seine vielfältigen Mittel schon längst nicht mehr nur in Australien, sondern weltweit. Ultiplus Weight Controll wird unter anderem in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben.

Die sogenannte Ultiplus-Formel beinhaltet nach Angaben der Herstellerfirma lediglich drei „aktive“ Stoffe. Die entscheidende Wirkung als Appetitzügler wird dabei dem Glucomannan zugesprochen, einer pflanzlichen Substanz mit besonders vielen Ballaststoffen. Hinzu kommen die Mineralstoffe Zink und Chrom.

 

Was die Vorteile des Mittels sein sollen

Aufgrund seiner Zusammensetzung aus den drei genannten Inhaltsstoffen soll das Produkt den Hunger dämpfen, wodurch logischer die Kalorienzufuhr reduziert wird. Gleichzeitig soll die Fettverbrennung des Körpers angekurbelt werden. Es heißt auch, Ultiplus Weight Control fördere den natürlichen Stoffwechsel der Makronährstoffe. Darunter sind Fette, Kohlenhydrate und Proteine zu verstehen, die Hauptbestandteile unserer Nahrung.

 
Swisse Ultiplus Weight Control

Es ist sicherlich positiv zu werten, dass das Mittel von einem als seriös und erfahren geltenden Unternehmen produziert wird. Dies soll auf der Basis hoher Qualitätsansprüche geschehen.

 

Wie die Ultiplus-Formel gestaltet ist

Laut Swisse beläuft sich die täglich zu nehmende Gesamtdosis auf neun Kapseln. Diese Dosis liefert dann die drei Inhaltsstoffe in unterschiedlicher Menge.

Glucomannan (3 Gramm): Diese Substanz wird aus der Konjak-Knolle gewonnen, der Wurzel einer mehrjährigen asiatischen Gemüsepflanze, die auch Teufelszunge genannt wird. Glucomannan ist ein hochwertiger, sehr saugfähiger Ballaststoff, der stets mit viel Wasser konsumiert werden sollte. So wird es auch in diesem Fall empfohlen. Gut eine halbe Stunde vor der Mahlzeit genommen, haben die Fasern sich im Magen dann schon so ausgedehnt, das ein Gefühl der Sättigung besteht.

Dass Glucomannan somit die Fähigkeit besitzt, die Gewichtsabnahme zu fördern, soll mehrfach wissenschaftlich bewiesen sein. Dies sei bei zahlreichen anderen Inhaltsstoffen von Diättabletten keineswegs der Fall, heißt es. Bei einer Überprüfung der angeblichen Vorteile von Glucomannan und dem Abgleich mit mehreren renommierten Studien habe die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA = European Food Safety Authority) festgestellt: Es bestehe eine „Ursache-Wirkung-Beziehung“ zwischen der untersuchten Substanz und Gewichtsverlust.

Im „ESFA-Journal“, der eigenen Zeitschrift der Behörde, wurde darauf hingewiesen, dass die Aufnahme von mindestens drei Gramm Glucomannan pro Tag notwendig sind, um ein optimales Resultat zu erreichen. Es sollten dreimal täglich drei Kapseln geschluckt werden, und zwar jeweils mit ein bis zwei Gläsern Wasser. Die EFSA betonte in diesem Zusammenhang aber auch, dass eine insgesamt kalorienarme Ernährung wichtig sei.

Zink (12 Milligramm): Ob und in welchem Maße das Spurenelement Chrom an der Verstoffwechselung von Kohlenstoffen und Fetten hilft, ist nicht hinlänglich geklärt. Zink könne aber die Produktion des körpereigenen Hormons Testosteron anregen, wird erläutert. Und dieses Hormon wiederum könne möglicherweise zur besseren Fettverbrennung beitragen.

Chrom (198 Mikrogramm): Der essentielle Mineralstoff Chrom ist am Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt. Er spielt außerdem eine Rolle bei der Regulierung von Cholesterin und Insulin.

 

Was Konsumenten über ihre Erfahrungen berichten

Einige Nutzer von Ultiplus Weight Control haben es sich nicht nehmen lassen, dem Hersteller ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Präparat mitzuteilen.

– „Eines steht fest: Ultiplus wirkt! Ich habe mich lange vergeblich bemüht, mein Übergewicht loszuwerden. Erst durch dieses Mittel hat es mit dem Abnehmen richtig funktioniert. Ein schöner Nebeneffekt ist der spürbare Zuwachs an Energie.“

– „Ich habe ein halbes bis ein Kilogramm Gewicht pro Woche verloren: dank der Einnahme von Ultiplus in Kombination mit kontrollierter Ernährung und ausreichend Bewegung“.

– „Bei mir haben diese Kapseln leider nicht gewirkt. Mein Appetit ist durch den Konsum nicht weniger geworden, und weiter zugenommen habe ich auch“.

– „Jedes Mal, wenn ich den Spiele schaue, kann ich genau erkennen, dass sich meine Figur im positiven Sinne verändert hat. Durch Ultiplus habe ich innerhalb weniger Wochen immerhin gut fünf Kilo verloren. Mein Selbstbewusstsein ist dadurch gestiegen“.

 

Warnhinweise des Herstellers und Garantie

Der Hersteller Swisse weist auf seiner Website darauf hin, dass das Präparat ohne Rücksprache mit einem Arzt nicht länger als drei Wochen genommen werden sollte. Wer Zweifel habe, ob das Mittel überhaupt für ihn persönlich geeignet sei, möge bitte vor dem Erstkonsum einen Mediziner konsultieren. Personen, die nur mit Schwierigkeiten Tabletten schlucken können, sollten auf Ultiplus verzichten.

Eine Geld-zurück-Garantie wird offenbar nicht gewährt.

 
 
 
Beste Fetteverbrenner Pillen

Lesen Sie auch…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 7 =

Impressum